Mülheimer Obstgarten e.V.

 

Elstar, Topaz, Pink Lady - wer heute im Supermarkt Äpfel kauft hat oft nur die Wahl zwischen einer Handvoll Sorten.

Das war nicht immer so. Noch vor 100 Jahren wurden hunderte, oft regionale Apfel-, aber auch Birnen-, Pflaumen- und Kirschensorten auf den Märkten und im Handel angeboten. Diese Sorten wieder erhältlich zu machen und ihren Anbau auf Streuobstwiesen und in Haus- und Kleingärten zu fördern ist das Ziel des Mülheimer Obstgarten e. V..

 

Hierzu

  • legen wir auf dem Gebiet der Stadt Mülheim und ihrer Nachbarstädte einen dezentralen Obstsortengarten an
  • informieren wir mit Ausstellungen und Verkostungen über die Eigenschaften alter Sorten
  • zeigen wir in Seminaren, wie man Obstbäume und alte Obstsorten pflegt, erhält und vermehrt.

 

 

Nächste Termine: